The Kongsmen – „On Campus“

15. März 2010

Soundflat Records, 2010

Ok, Spaß. Ganz offensichtlich geht es den fünf Primaten der Kongsmen um Spaß, und da ist auch nichts Falsches dran. Schon der Bandname ist ein kleiner Lacher, das Cover schaut aus wie ein Original aus Papas Plattensammlung, und die Pseudonyme der Musiker kommen auch aus der Wortspielkiste: Nat King Kong, Chango Reinhardt, Ape Turner, Paul McCaco, Chimp Krupa, und vor allem mußte ich bei Thelonius Monkey lachen – Scherz gelungen.

Aber ein gelungener Scherz rechtfertigt noch nicht 14 Euro 90 für das Vinyl beim hiesigen Plattenhändler, Kauflust hin, Kauflust her. Doch schon ein kurzes Reinhören auf Myspace konnte mich überzeugen: Die Kongsmen klingen ja richtig gut! Und das Vinyl hielt dann auch, was meine Laptop-Lautsprecher versprachen: echter Vintage-Sound, mono aufgenommen, mit viel Witz und Spielfreude und einem Gesang, der in den besten Momenten an Gerry Roslie erinnert – viel Rock’n’Roll und viel Soul also. Dazu geht auch das inhaltliche Konzept der Kongsmen auf: fünfzehn Coverversionen rund um’s Thema Affe, und was nach einigen Liedern nerven könnte, wird hier schön beherzt und ernsthaft genug vorgetragen, um jedem blöden Witz auszuweichen, um das Augenmerk vom Gag weg und hin zur Musik zu lenken.

Und die Musik ist richtig fein. Wie gesagt, die Kongsmen klingen vintage wie sonstwas, aber eben echt und nicht nur aufgesetzt oder nachgemacht, die Songs sind geschmackvoll ausgesucht (ganz vorne z.B. „Can your monkey do the dog“ von Rufus Thomas oder „Monkey“ von Chubby Checker) aus den Reihen des 60’s-Garagenbeat, des frühen R’n’B, des guten alten Rock’n’Roll, der Vortrag der fünf Spanier ist kenntnisreich, soulful, nie zu dreckig, um den Popappeal zu verlieren, aber auch nie zu brav, um glatt zu wirken, und vor allem lassen sich die Kongsmen nie gehen und treten ihren Ulk bei aller inhaltlichen Konsequenz nie zu sehr in Richtung Klamauk aus. „On Campus“ kann also ebenso als guter Witz wie auch als richtig gute Beatscheibe gehört werden. Das Richtige also für die Party und auch für zuhause. Kaufen!

www.myspace.com/thekongsmen
www.soundflat.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: